Ich bin heute einfach aufgewacht und war nicht mehr alleine. Ich meine, da habe ich mich als erste aus der Dunkelheit ans Licht gekämpft und schon kommen so viele Geschwister nach. Ich weiß auch nicht wie viele die Cat gepflanzt hat? In jedemfall bin ich nun nicht mehr allein in meinem Topf und meine doofen Geschwister trinken einfach auch meinen Kaffee.. Ich weiß nicht so recht, was ich bitte davon halten soll? Werden die Iditoten jetzt ewig bei mir sein? Ich meine, die haben ja nicht einmal Namen.. hat den niemand Mitleid mit mir?

 

Weiste, manchmal ist das Leben einfach nicht so toll, wie man denkt das leben sei toll. Ich bin heute Morgen aufgewacht und alles war gut. Ich bin in der Nacht sogar einen halben cm gewachsen aber was war als ich meine Sinne ausstreckte um nach Leben zu sachen, dass mich mit Kaffee füttert? Niemand da. Stunden später immer noch kein Leben. Ich dachte ist es vorbei? Lieben sie mich doch nicht! Ich hatte beinahe einen Herzinfakt Stunde um Stunde kam niemand! Nicht einmal eine Fliege.. Ich dachte schon ich hätte den Verstand verloren oder ich hätte einen Alptraum.. Die Sonne versank und ich war allein. Ich viel in einen dämmernden Schlaf, bis mich das Licht einen Glühbirne weckte. Da war jemand und da war Wasser. Kein Kaffee aber Wasser. Mein leben wurde gerettet. Ich werde sehr wohl geliebt.